Hans-Jörgen Manstein

Advisory Board

Hans-Jörgen Manstein ist Mitglied des Advisory Boards und seit April 2008 als strategischer Investor an dem Unternehmen beteiligt.

H. J. Manstein gründete bereits 1978 den Manstein Verlag, die Keimzelle des Verlages bildete „intern“, von Manstein 1979 als wöchentlicher, vertraulicher Informationsdienst für die Werbebranche ins Leben gerufen. Danach folgten "Bestseller", "Hotel und Touristik", "Cash" und "Traveller"; 1990 erwarb Hans-Jörgen Manstein vom Deutschen Fachverlag, Frankfurt, die Lizenz für die Gründung von "Horizont" (Österreich), eine Wochenzeitung für die Werbe- und Marketingbranche, die zu Beginn des Jahres 1991 zum ersten Mal in Österreich erschien. Binnen kurzer Zeit wurde "Horizont" in Österreich Marktführer wie auch alle Medien des Hauses in ihren Branchen Marktführer sind. 1997 beteiligte sich der Deutsche Fachverlag, Frankfurt, an der Manstein Zeitschriften-Verlagsgesellschaft m.b.H mit 40 Prozent. In den folgenden Jahren stockte der Deutsche Fachverlag seine Anteile kontinuierlich auf und erwarb 2001 die restlichen Anteile auf 100 Prozent; Unternehmensgründer Hans-Jörgen Manstein hat seit April 2004 die Funktion des Aufsichtsratsvorsitzenden inne.